Menü

05.04.2019

GALA DER KOMISCHEN KÜNSTE

Gala der komischen Künste

Kilian Ziegler
Durch den Abend führt der Wortakrobat Kilian Ziegler. Er begeistert sein Publikum schon seit zehn Jahren mit intelligentem Humor und unverwechselbaren Wortspielen. Er ist Poetry-Slam-Schweizermeister 2018 sowohl im Einzel als auch im Teamwettbewerb.

www.kilianziegler.ch

Barbara Hutzenlaub Musik-Comedy
30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche. Mit gekonntem Jodel, Salsa und ihrer Rockröhre schafft sie mühelos mit ihrer zartbesaiteten Musikerin Coco-Chantal (Muriel Zemp) den Spagat zwischen Slapstick und Satire.
Mit der Blockflöte im Anschlag kämpft sie immer noch für den Frieden. Sie sagt es in aller Deutschlichkeit und redet so wie ihr der Schwabel gewachsen ist. Sie erzählt von ihrer Jugend und nimmt sie mit auf eine Reise vom ersten Pickel bis zur Männerpause.

www.barbara-hutzenlaub.ch

Compagnia Baccalà (Tessin)
Simone Fassari (er) und Camilla Pessi (sie).  Zwei eigensinnige Mimen mit ihrer großer Ausdruckskraft, ausgezeichnet mit 14 internationalen Preisen. Poetisch, surreal, akrobatisch und äusserst charmant. Ohne dabei ein einziges Wort zu sprechen, bezaubern uns die Charaktere mit ihrer Ernsthaftigkeit, Unschuld und Lebensfreude, die an Buster Keaton, Charlie Chaplin oder Tim Burton erinnern. Viel Drama, viel Witz und die meisterliche Verbindung von Akrobatik und Clownkunst.

www.baccala-compagnia.com

9 Volt Nelly
Lea Whitcher & Jane Mumford: Energiegeladene musikalische Satire, multilingual, mal kritisch, mal kitschig, oft komisch und immer musikalisch. Als 9 Volt Nelly begannen sie vor fünf Jahren ihre Karriere auf der Comedy-Bühne und sangen in Nylon-Prinzessinnenkostümen über Brustvergrösserungen und die Tücken des American Dream. Trash trifft Gesellschaftskritik. Seitdem singen, musizieren und performen Lea und Jane zusammen gegen gängige Schönheitsideale, gegen klassische Rollenbilder, gegen den guten Geschmack. Dabei sind sie jedoch alles andere als destruktiv; im Gegenteil, ihrem Charme und ihrer sprühenden Energie kann man sich nicht entziehen.

www.9voltnelly.ch

Roland Herrmann
Aufgewachsen im Baselbiet und bekannt aus vielen Produktionen des Theater Fauteuil in Basel. Er hatte Verschiedenste Rollen auf kleinen und grossen Schweizer Bühnen sowie im TV in diversen Filmen und Serien. Er wird einige Kabarettklassiker servieren wie etwa von von Keiser/Läubli und Franz Hohler.zaubern

www.rolandherrmann.com

Spielzeiten

05.04.2019 ab 20:00
Tickets kaufen
Übersicht
Wir danken unseren Sponsoren und Partnern: